MC- Studie der MC CONSUMER GOODS

von Johann-Hinrich Nagel

MC- Studie „Quo Vadis Feldorganisation“ Grundtendenzen für Außendienste im LEH-Außendienst

Johann-Hinrich Nagel, Geschäftsführender Gesellschafter der MC CONSUMER GOODS GMBH hat mit seinem Team eine Studie über die Grundtendenzen der Feldorganisationen im Lebensmittel-Einzelhandel für namhafte Konsumgüterunternehmen durchgeführt.

Im Folgenden haben wir die Tendenzen kurz zusammengefasst:

1. Grundtendenzen aus Hersteller-Sicht

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Beratungskompetenz und Vermarktung-Know How sind die Kernkompetenzen des Außendienstes der Zukunft

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Excellentes Trademarketing bildet das Rückgrat der Außendienstarbeit

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Effizienzsteigerungspotential durch:

  - Kritische Auswahl der Besuchsmärkte

  - Regional optimierte Tourenplanung

  - Konsequenten Einsatz von Außendienstsystemen

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Potential zur Steigerung der Flexibilität im Bezug auf Einsatz und Kosten durch Outsourcing von Außendienstleistungen

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Exklusiv für einen Hersteller arbeitende Contract-Sales-Forces werden im Bezug auf Motivation, sowie Bindung an die Marken und das Unternehmen nicht schlechter bewertet als
   herstellereigene Organisationen


2. Grundtendenzen aus Händler-Sicht

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Die Outletebene des Handels möchte auch in der Zukunft keinesfalls auf den Herstelleraußendienst verzichten

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Aktueller Herstelleraußendienst trifft nicht in allen Bereichen die Handelserwartungen

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Die Qualität der angebotenen Vermarktungsmaßnahmen ist deutlich ausbaufähig

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Steigende Bedeutung des Herstelleraußendienstes für die Bereiche:

   - Umsatz-/Ertragsoptimierung (Beratung)

   - Aktionen/Promotions

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Kriterien für die Besuchswürdigkeit:

   - Vermarktungsfläche

   - Kooperationsinteresse der Marktmitarbeiter

   - Grad der Beeinflussbarkeit

   statt wie bisher Hausgröße und Hausumsatz

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Potentiale im Bereich Mittelfläche und selbständiger Einzelhandel

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Engagement, Fachkompetenz und regelmäßige Kontakte sind wichtiger als die Unterscheidung zwischen Fremd- oder Eigenaußendienst

tl_files/modern_orange/MC/Pfeil_B.png Kontinuität ist die tragende Säule für eine ergebnisreiche Geschäftsbeziehung


Wenn Sie noch weiterführende Fragen haben oder eine Präsentation der kompletten Studienergebnisse in Ihrem Hause wünschen, dann nehmen Sie bitte Mail-Kontakt zu Herrn Johann-Hinrich Nagel auf über Johann-Hinrich.Nagel@marketing-corporation.de oder schreiben Sie an Johann-Hinrich Nagel, Geschäftsführer, MC CONSUMER GOODS GMBH, Louisenstrasse 120, 61348 Bad Homburg oder rufen Sie uns an: 0 61 72 – 9 64 – 3.

Zurück